Kirchliche Hochzeitsmusik – Beispiele für die geeignete Auswahl traditioneller Kirchenlieder

 

In der heutigen Gesellschaft ist es üblich, dass Hochzeiten die Individualität des Brautpaares widerspiegeln. Dies zeigt sich daran, dass Hochzeiten am Strand oder in einem Garten oder Park immer beliebter und üblicher werden. Bei dieser Art von Hochzeitszeremonien bedeutet die Auswahl der Musik für die Veranstaltung Freiheit und basiert normalerweise nur auf dem persönlichen Stil von Braut und Bräutigam und dem Spiegel ihrer Beziehung und Liebe zueinander.

Es gibt einen größeren Trend in der Gesellschaft, zu traditionellen kirchlichen Hochzeiten zurückzukehren, für einige Menschen ist dies eine Glaubenssache, vor Familie und Freunden in den Traditionen der Kirche zu kommen, um ihr neues Leben als Ehemann und Ehefrau unter dem Segen Gottes zu beginnen .

Von einer kirchlichen Trauung wird erwartet, dass sie ruhig und feierlich ist, sie wird als ein Sakrament angesehen, bei dem ein Mann und eine Frau zusammenkommen, um unter der Autorität Gottes vereint und gesegnet zu werden. Dies kann je nach kirchlicher Konfession und sogar nach Ermessen des Zelebranten dazu führen, dass manche Musik als ungeeignet für die Verwendung in einer kirchlichen Trauung angesehen wird.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, Hochzeit welche Art von Liedern für diesen schönen Anlass gespielt werden sollten, hören Sie sich einige der folgenden Beispiele an:

Beethovens Fünfte Symphonie
Eine gute Wahl für eines der folgenden: Vorspiel, Prozession und Rezession. Beachten Sie, dass Sie das Lied während der verschiedenen Teile der Zeremonie nicht wiederholt spielen können. Dies liegt daran, dass jeder Teil eine besondere Bedeutung hat und um dies betonen zu können, werden verschiedene Lieder empfohlen.
Jesus bleibet meine Freude
Perfekt für Ihre Hochzeitszeremonie. Herzerwärmend und sehr traditionell, mit diesem werden Sie nie etwas falsch machen. Am besten von Keyboard und Streichern begleitet, wird die Melodie oft für den Brautmarsch verwendet.
Frühling
Einer der Sätze aus Vivaldis Symphonie „Die vier Jahreszeiten“. Wenn Sie auf der Suche nach einer traditionellen und dennoch süßen Musik für Ihre Hochzeit sind, ist dies ebenfalls eine gute Wahl.
Ein Tag zum erinnern
Dies ist eine gute Wahl für Paare, die eine Instrumentalmusik für ihren Hochzeitstag wünschen.
Ich werde hier sein
Verlieben Sie sich erneut in die romantische Melodie und den bedeutungsvollen Text. Dies wurde bereits von verschiedenen Künstlern aufgeführt, Sie werden sicher Ihre Lieblingsversion in führenden Musikgeschäften finden.
Denken Sie daran, dass die obigen Songs Vorschläge sind. Es gibt viele Liebeslieder zur Auswahl und alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Recherche. Nehmen Sie sich Zeit für das musikalische Programm Ihrer Hochzeit, um sie schöner zu machen. Es ist wichtig, immer daran zu denken, die musikalische Auswahl, die Sie bei Ihrer Hochzeit wünschen, mit dem Zelebranten zu überprüfen, da es einige Einschränkungen für Lieder gibt, die in einigen Kirchen verwendet werden können. Wenn Sie früh in der Planung mit Ihrem Minister sprechen, kann eine Menge Enttäuschungen kurz vor dem Tag verhindert werden.

Eines Tages wirst du zurückblicken und dir sagen, dass es sich gelohnt hat, sich die Zeit zu nehmen, die Musik richtig vorzubereiten und zu planen.

Sarah ist eine Hochzeitsberaterin, die seit über zehn Jahren Erfahrung in der Hochzeitsbranche hat. Von Manhattan aus hat sie vielen Paaren geholfen, den perfekten Hochzeitstag in traditionellen und modernen Kirchenumgebungen zu planen.

Sie hat eine Leidenschaft dafür, Menschen bei der Auswahl von Musik zu helfen, die die kirchlichen Traditionen respektiert, aber auch Sinn, Bedeutung und Individualität für das Brautpaar trägt.

This entry was posted in Business. Bookmark the permalink.